il Bacca, Primitivo di Manduria, DOC, Luccarell

Il Bacca Primitivo di Manduria DOC Luccarelli

il Bacca Primitivo di Manduria DOC Luccarelli
Jahrgang 2015

il Bacca Primitivo di Manduria DOC Luccarelli ViniPrimitivo di Manduria Luccarelli MünchenBacca Primitivo di Manduria

Farbe: tiefes dunkles rot, fast schon schwarz

Geruch: Eine Explosion von Aromen umschmeichelt die Nase. Dunkle Frucht, wie 
Kirsche und reife Zwetschgen paaren sich mit würzigen Noten nach Tabak, Leder und Lakritze. Dazu gesellen sich noch Anklänge an Vanille und Zimt. 

Geschmack: Im Mund ist der „il Bacca“ ein fülliger, wuchtiger Wein, der äußerst präsent
ist. Er hat angenehme, weiche Tannine und die konzentrierten Aromen, speziell der Frucht, sorgen für ein lang anhaltendes Mundgefühl.

19,40 € (25,85 € Pro Liter)
inkl. MwSt. Lieferzeit: 2 bis 3 Werktagen
  • Sofort versandfertig, Lieferzeit 2 bis 3 Werktage Sofort versandfertig, Lieferzeit 2 bis 3 Werktage
  • ZAHLUNGSARTEN: RECHNUNG - LASTSCHRIFT - PAYPAL - KREDITKARTE - NACHNAHME ZAHLUNGSARTEN: RECHNUNG - LASTSCHRIFT - PAYPAL - KREDITKARTE - NACHNAHME
  • SICHERE VERBINDUNG SICHERE VERBINDUNG

Beschreibung

Hersteller:  Luccarelli Vini

Anbaugebiet
und Weinausbau: In der Region um das Städtchen Manduria, süd-östlich von Taranto ziemlich am Ende des Absatzes in Apulien gelegen. Bereits seit über 3000 Jahren werden in dieser Gegend Reben kultiviert, eine Tradition, die einbauern der Gegend bei allen Weinen respektvoll beachtet. Bei diesem Weinprojekt werden bekannte Weine aus den lokalen Sorten gewonnen. Der Primitivo di Manduria „il Bacca“ ist hierfür ein beachtliches Beispiel. Zu 100% aus den Trauben von mindestens 60-70 Jahre alten Rebstöcken dieser lokalen Sorte gewonnen, wird der Wein nach einer 3-wöchigen Maischestandzeit in kleinen Holzfässern ausgebaut, in denen er auch 12 Monate reift, bevor er auf die Flasche abgefüllt wird.

Lagerung: 8-10 Jahre
Alkoholgehalt: 14,5% Vol.
Trinktemperatur: 16-18° C

Essensempfehlung: Dieser Wein ist eine Bombe! Als solche ist er wie geschaffen dazu, als editationswein
mit einer guten Zigarre, oder im Winter vor dem Kamin, alleine genossen zu werden. Natürlich ist er auch als Essensbegleiter zu kräftigen Braten, wie einem Rinderbraten in Rotweinsauce oder, durch sein füllige Art, auch für pikante, gereifte Käsesorten perfekt geeignet.

Hinweis: enthält Sulfite
0,75 liter

STECKBRIEF

213423