Hersteller

Weisser Burgunder trocken Weingut Bassermann-Jordan Vergrößern

Weisser Burgunder trocken Weingut Bassermann-Jordan

8.98 €




Alle Preise inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage

In den Korb

11.99 € / pro Liter

16103

2016 - Weisser Burgunder trocken  Weingut Bassermann-Jordan
fruchtig, elgant, frisch

Weisser Burgunder trocken Gambero Rosso
Weingut Bassermann-JordanTrauben Duemilavini
MünchenStelle Veronelli


WEIN

Die Trauben wurden nach der Ernte direkt abgepresst. Der Most wurde temperaturkontrolliert vergoren und im Edelstahltank ausgebaut.
Dieser Weisser Burgunder überzeugt durch seine frische, spritzige Art. Er präsentiert sich mit einem zarten Duft nach Zitrusfrüchten, einer feinen Mineralität und floralen Aromen.
Ein zarter Schmelz und der kräftige Körper lassen Ihn selbst zu fülligeren Speisen einen feinen und eleganten Begleiter sein. Ein toller Wein für sich, gut zu Vorspeisen Salaten und vielen Gelegenheiten im Frühjahr.

Mehr Infos

Weinkellerei: Dr. von Bassermann-Jordan

Rebsorte: Chardonnay
Alkohol: 12,5 % vol
Säure: 6,7 g/l
Restsüße: 6,1 g/l

Allergenhinweis: enthält Sulfite

SPEISENEin schöner Wein zum Genießen. Er trinkt sich hervorragend auch ohne begleitende Speisen. Ideal passt er zu Spargelgerichten, Salaten und leichten Vorspeisen. Sein buttrig zarter Schmelz harmoniert sehr gut mit Fisch.

LAGE: Die Trauben für den Sauvignon Blanc wachsen bei Bassermann-Jordan in der Lage Hoheburg in Ruppertsberg. Diese Einzellage ist für ihre hohe Wertigkeit bekannt. Sie liegt zwischen der Ortschaft Ruppertsberg und der Deutschen Weinstrasse. Die Lage ist nach Osten hin ausgerichtet. Der Boden ist sandig mit lehmigen Anteilen und Buntsandsteinverwitterungen. 

BODEN: Lehm bis lehmiger Sand, stellenweise mit Geröllen von Buntsandstein, sandige Tone, vereinzelt Kalksteinverwitterungsboden, stark wechselnd.