Weinkellerei

  • Araldica Vini
    Mit Andrea, Luca und Paolo Sartori ist bereits die vierte Generation am Ruder des Traditionsunternehmens vor den Toren Veronas. Das Sartori-Trio hat nicht nur die Qualität deutlich nach oben... mehr
  • Azienda Agricola Broglia

    In einer der schönsten Lagen des gesamten Gavi-Gebiets liegt der landwirtschaftliche Betrieb Broglia La Meirana.

  • Azienda Agricola Nativ
    Das junge und innovative Weingut Nativ liegt in der Region Kampanien auf den fruchtbaren Hügeln von Irpinia in der Provinz Avellino.
  • Azienda Vinicola Patrizi
    Die Azienda Vinicola Patrizi bietet die klassischen Weine des Piemont. Die sorgfältige Auswahl des Traubenmaterials
  • Bertoldi
    Die Qualitätsweine von Bertoldi repräsentieren die typische Sortenvielfalt des Veneto bei bestem Preis-Genussverhältnis.
  • Bindi Sergardi
    Das 1349 gegründete Weingut ist bereits seit über 600 Jahren im Besitz der Familie Casini.
  • Bodega De Sarria
    Die Bodega de Sarría gehört zu den Pionieren in Navarra. Von Beginn an galt die Aufmerksamkeit der Pflege und Förderung der charakteristischen Unterschiede eines jeden einzelnen Weinberges
  • Bodega San Gregorio
    Die Bodega San Gregorio wurde 1965 südlich von Saragossa in der DO Calatayud gegründet.
  • Bodegas Rodero
    Carmelo Rodero entstammt einer tiefverwurzelten Familie aus dem Ribera del Duero. Seine Großeltern gehörten in der Mitte des letzten Jahrhunderts zu den Gründungsmitgliedern der Cooperativa de la Pedrosa.
  • Bottega Vinai
    Die Linie Bottega Vinai ist die Toplinie aus dem Hause Cavit und präsentiert die Vielfalt typischer Weine des Trentins in bester Qualität.
  • Burchino
    Die Tenuta di Burchino verfügt in der Region Colline Pisane über die besten Lagen in 120 m Höhenlage mit perfekter Exposition und Belüftung. Auf 55 ha sind 5.700 Reben
  • Ca' dei Frati
    Das Unternehmen Ca' dei Frati ist, wie aus einem Dokument hervorgeht, das „von einem Haus mit Keller in Lugana berichtet, das in Sirmione der Ort der Klosterbrüder genannt wird"
  • Cantina Custodi
    Die Hügel von Orvieto - Heimat des Belloro & Piancoleto. Das Gebiet um Orvieto ist wegen seiner fruchtbaren Böden, die zum Weinanbau genutzt werden, bekannt. Es umfasst insgesamt
  • Cantina Medici Ermete
    Die Kellerei Medici Ermete kann auf eine fast 100-jährige Erfahrung in der Produktion der verschiedenen Stile des Lambrusco zurückblicken. Gaida, der Firmensitz der Kellerei im nördlichen Teil der Emilia-Romagna
  • Cantine Colomba  Bianca
    1970 als Zusammenschluss von Erzeugern aus dem Südwesten Siziliens gegründet, ist Colomba Bianca mit 2.118 Mitgliedern heute einer der bedeutendsten sizilianischen Weinerzeuger.
  • Cantine Dolianova 

    Wenige Kilometer von Cagliari wachsen an den Hügeln des Parteolla, einer der bekanntesten Weinbaugegenden, die traditionellen Rebsorten Sardiniens. 

  • Cantine San Marzano

    Cantine San Marzano
    Im Jahr 1962 schlossen sich 19 Weinbauern aus San Marzano, aus Familien, die durch Generationen mit dem Land verbunden waren, zusammen, um "Cantine San Marzano" zu gründen.

  • Cantine Scrimaglio
    Seit dem 17. Jahrhundert sind die Scrimaglios in Monferrato urkundlich erwähnt. Sie gaben einem ganzen Gebiet ihren Namen
  • Cantine Spinelli
    Mit Leidenschaft, Engagement, Entschlusskraft und Hingabe hat sich der Betrieb in den letzten Jahrzehnten zu einem beeindruckenden Unternehmen entwickelt.
  • Cantine Volpi
    Die Kellerei Volpi in Tortona konzentriert sich seit Jahren erfolgreich auf biologischen Weinbau. Carlo Volpi, ein Pionier auf diesem Segment, bietet Bioweine auf höchstem Niveau mit viel Eleganz und Feinschliff.
  • Casa Vinicola Botter
    Die Casa Vinicola Botter, mit Sitz in Fossalta di Piave, wurde 1928 von Carlo Botter gegründet. ausgezeichneten Preis/ Leistungsverhältnis produziert.
  • Casa Vinicola Cesari
    Die Kellerei Cesari im Herzen des Veneto, in der Nähe von Verona, widmet sich seit Jahrzehnten den Valpolicella-Klassikern und verfolgt dabei einen Stil, mit dem Cesari sich
  • Casa Vinicola Sartori
    Mit Andrea, Luca und Paolo Sartori ist bereits die vierte Generation am Ruder des Traditionsunternehmens vor den Toren Veronas.
  • Castelnuovo del Garda
    Die Cantina di Castelnuovo del Garda zählt mit ihren über 250 Mitgliedern zu den besten Kellereien in der Gegend. Die Kellerei befindet sich in einem riesigen
  • Castelvecchio Manfredi
    Gegründet wurde das Piemonteser Familienunternehmen 1863 von Nicolao Manfredi.
  • Cavit
    Cavit ist die modernste Kellerei Europas und eine der bekanntesten Marken in Italien. Cavit gehören insgesamt 4.500 Winzer aus 11 Genossenschaften an.
  • Contessa Marina
    Das imposante Castel del Monte ist seit seiner Erbauung stets Symbol für Aufklärung und Neuzeit gewesen. Somit passt diese Symbolik vortrefflich auf die Weine von dort..
  • De Stefani

    1866-1957: Valeriano De Stefani, der Vertreter der ersten Generation, widmet sich dem Weinbau und der Weinproduktion in Refrontolo, in dem Hügelgebiet zwischen Conegliano und Valdobbiadene, heute ein UNESCO-Weltkulturerbe. In der Folgezeit steht ihm dein gleichnamiger Sohn, Valeriano, Vertreter der zweiten Generation, zur Seite. Ihr Augenmerk richtet sich vor allem auf die Trockenbeerenauslese, sie pflanzen besondere Rebsorten in Zonen, die sie dazu für geeignet halten und sie bevorzugen die autochthone Varietät des Marzemino und des Prosecco.

  • Drei Junge Wilde
    Die Linie „Drei junge Wilde“ repräsentiert mit den typischen Rebsortenweinen Grüner Veltliner, Zweigelt und Blaufränkisch die neue Winzergeneration.
  • Eisacktaler Kellerei Cantina Valle Isarco
    Sie Eisacktaler Kellerei „Cantina Valle Isarco“. weinlieferservice.net Kunden können ab sofort mit diesen vier typischen Südtiroler Weinen der Eisacktaler
  • Erste Neue Kellerei
    Das Jahr 1900 markiert einen wichtigen Meilenstein in der Geschichte der Kalterer Weinwirtschaft: 70 Kalterer Weinbauern schlossen sich zur Ersten Kellereigenossenschaft Kaltern zusammen.
  • Fantini Farnese

    Farnese Vini ist ein junges Weingut, das in wenigen Jahren dank einer sorgfältigen Politik, die der höchsten qualitativen Forschung und Vermarktung gewidmet ist, zu einer der führenden süditalienischen Exportfirmen mit einer Produktion von fast 20 Millionen Flaschen geworden ist.

  • FEUDI DI SAN GREGORIO

    FEUDI DI SAN GREGORIO

    Eine der wichtigsten Visionen von Feudi di San Gregorio ist die Überzeugung, dass ein Wein in demselben kreativen Prozess entsteht wie ein Kunstwerk. 

  • Fiamme Nere
    Der Name "Fiamme Nere" (schwarze Flammen) steht für typische Weine aus dem Süden Italiens.
  • Fontamara

    Fontamara, Duft der Abruzzen
    Noch mehr als ein Fantasieland oder ein weltberühmter Roman ist Fontamara vor allem Ausdruck einer althergebrachten Art und Weise des Menschen, mit dem Boden zu kommunizieren. Dieser alten Lebensart, in der der abruzzesische Schriftsteller Ignazio Silone seine berührende Erzählung angesiedelt hat, wollten wir unser Weinangebot widmen. 

  • Griwaldi
    Die klassischen Sorten des Veneto, der Bianco di Custoza und der Lugana, bilden in Liaison mit den internationalen Sorten Sauvignon Blanc, Pinot Grigio, Chardonnay und Merlot
  • I Saltari
    Das Weingut und die Kellerei I Saltari befinden sich im Turano-Tal in S. Pietro di Lavagno in der Nähe von Verona.
  • Il Tesoro
    Die Chianti-Weine Il Tesoro, nur aus den Trauben Sangiovese und Canaiolo Nero gekeltert, beweisen eindrucksvoll, dass in den Chiantigebieten
  • Kellerei Schreckbichl/Cantine Colterenzio
    Wer der Authentizität und Originalität von Schreckbichler Weinen auf den Grund geht, der stößt auf Luis Raifer, seit 1979 Pionier und Schrittmacher der Kellereigenossenschaft Schreckbichl.
  • Knipser Weingut

    Das Weingut KNIPSER ist seit 1876 in Laumersheim als Familienbetrieb ansässig und liegt im Norden der Vorderpfalz zwischen Grünstadt und Bad Dürkheim. Die Weinberge befinden sich in Laumersheim, Großkarlbach und Dirmstein mit einer gesamten Rebfläche von 75 Hektar.

  • Le Contesse
    Modernste Kellertechnik, strenge Auswahl des Lesegutes und die langjährige Erfahrung in der Weinbereitung sind die Gründe für den Erfolg unserer Rigattieriprodukte.
  • Luccarelli

    Zu wissen, wie man die drei wichtigsten Elemente der Salento-Weintradition dosiert: Sonne, Meer, Leidenschaft ... Hier ist die Philosophie des Weinguts Luccarelli.

  • Majolini

    Die Majolinis gelten als eine der ältesten Familien der Franciacorta-Region.

  • Marco Martini

    Seit 2005 haben die Gründer Firmenanteile an die Unternehmensleitung übertragen, was den Geist der Teilnahme am Projekt MGM Mondo del Vino fördert.

  • Marques De Reinosa
    Die Bodega Marques de Reinosa ist eine Kooperative in Autol in der Rioja Baja mit insgesamt 400 angeschlossenen Winzern.
  • Masca del Tacco
    Masca del Tacco, in Besitz von Poggio Le Volpi (Latium), wurde im Jahr 2010 von Armando und Felice Mergè gegründet. Die Wurzeln liegen jedoch viel weiter zurück.
  • Masseria del Fauno
    Masseria del Fauno verfügt über die bekanntesten Weine Apuliens - Primitivo, Negroamaro, Sangiovese und Salice Salentino spiegeln das Zusammenspiel von Klima
  • Mezzacorna

    Seit 1904 pflegt Mezzacorona seine Weinberge in den Tälern der Region Trentino-Südtirol. Diese Gegend ist dank der unterschiedlichen Mikroklimen besonders prädestiniert: von mild bis gemäßigt und mit tiefen Tälern und Gebirgsketten mit über 3500 Meter hohen Bergspitzen.

  • Odoardi
    Die Kellerei Odoardi aus Kalabrien hat sich auf 270 ha der Weinwirtschaft und dem Olivenanbau verschrieben.
  • Podere 29

    Podere 29 - Das Konsortium wurde 2014 mit dem Ziel gegründet, die Internationalisierungsfähigkeiten kleiner Winzerbetriebe zu fördern.

  • Podere 414
    Im Südwesten der Toskana, entlang der Küste, findet sich die Maremma. Längst genießen die Weine dieser Region größte Anerkennung. Als einer der Stars unter den Maremma-Winzern darf sich Simone Castelli rühmen.
  • Poderi e Cantine Oddero
    Die Betreuung der 35 Hektar Weinberge erfolgte stets vom Firmensitz in Santa Maria. "Poderi e Cantine Oddero" ist ein historischer Name unter den Barolo-Produzenten.
  • Rigattieri
    Die reinsortigen Bankett- und Ausschankweine dieser Linie überzeugen durch ihren klaren Sortencharakter und ihre Reintönigkeit.
  • San Donaci

    Die San Donaci Winery, eine der ältesten Farmen im Salento Gebiet, wurde 1933 dank der unternehmerischen Idee einer Gruppe von 12 Bauern gegründet, die die Firma gründeten, die heute die Wirtschaft ihres Produktes und ihres Landes entwickeln soll.

  • Tenuta Anselmi
    Roberto Anselmi ist eine der herausragenden Figuren der italienischen Weinszene. Sein Vater hatte den Betrieb aufgebaut und dabei, wie früher üblich, auf Menge gesetzt.
  • Tenuta Roveglia
    Die Tenuta Roveglia verfügt über die umfangreichste Anbaufläche im Lugana-Gebiet. Dabei profitieren die Winzer vor allem von dem alten Rebstockbestand. Nur Trauben höchster Güte werden verarbeitet, getreu dem Motto: "Qualität vor Quantität".
  • Tenute Folonari
    Das Familienweingut Tenute Ambrogio e Giovanni Folonari bewirtschaftet 250 ha Weinberge in den besten Lagen der Toskana. Nach der Aufteilung der Familienzweige Folonari im Jahre 2000...
  • Tenute Ruffino
    Ruffino zählt seit vielen Jahren zu den bekanntesten Weingütern der Toskana. Weltweit steht der Name Ruffino für beste Qualität und Tradition.
  • TerrAmore
    WEINE AUS KONTROLLIERT-BIOLOGISCHEM ANBAU - "Terra" & "Amore" - die Liebe zum Land..
  • Terre Cortesi Moncaro
    Moncaro ist ein Musterbetrieb in den Marken. Das Weingut betreibt drei Weinkellereien: ca. 500 ha in der DOC Verdicchio... mehr
  • Torito Bravo
    Torito Bravo (span: "tapferer/wilder Stier") bietet ausgezeichnete Weine, die in ihrer
  • Umani Ronchi
  • Villa Puccini
    Die Weine der Villa Puccini tragen die Handschrift des begabten und mit viel Beifall bedachten Önologen Stefano Mailli.
  • Weingut - Klosterkellerei Muri-Gries
    Im Jahr 1845 übersiedelten Benediktiner Mönche aus der Schweiz in das Augustinerchorherrenstift bei Bozen. Benediktiner Mönche, Weingut - Klosterkellerei Muri-Gries, Bozen, Rotweinen, weinlieferservice, münchen, wein kaufen
  • Weingut Dürnberg
    Der traditionsreiche Weinort Falkenstein, die "Kalkstein-Insel" im nördlichen Weinviertel, ist Heimat des Weinguts Dürnberg. Es wird von den drei Freunden Christoph Körner (Kellermeister),
  • Weingut Espenhof
    Die Wurzeln des Espenhofs liegen im 17. Jahrhundert. Einer der drei Urahnen Espenschied aus dem gleichnamigen Dorf im Taunus lies sich in Flonheim nieder.
  • Weingut Heinrich
    Gernot Heinrich übernahm 1990 das Weingut seiner Eltern. Das 1995 entstandene, architektonisch beeindruckende Wohn- und Betriebsgebäude direkt in den Weinbergen wurde 2001 mit dem Neubau einer der schönsten und modernsten Kellereien vollendet.
  • Weingut Hirtzberger
    Bereits in 5. Generation betreibt Franz Hirtzberger, einer der besten und bekanntesten Winzer der Wachau, Weinbau in der Wachau
  • Weingut Josef Pleil
    Das Weingut 15 Kilometer nördlich von Wien produziert mit großem Erfolg moderne, sortentypische Weinedes Weinviertels.
  • Weingut Müller
    Im südlichen Kremstal befindet sich das Weingut Müller mit seinem neu erbauten, modernen Keller. Mit Liebe und Einsatz keltert hier Leopold Müller
  • Weingut Münzenrieder
    Das Weingut Münzenrieder liegt inmitten des Nationalparks Neusiedler See. Durch naturnahe Bewirtschaftung, rigorose Ertragsbeschränkung und schonende Kellerwirtschaft erschaffen die Winzer Johann und Johannes Münzenriede
  • Weingut Philipp Kuhn
    Philipp Kuhns Familie ist seit dem 17 Jh. in Laumersheim ansässig. Hier und in den umliegenden Dörfern liegen ihre Rebflächen
  • WEINGUT ROBERT AIGNER
    In Gumpoldskirchen gedeihen dank der optimalen klimatischen Bedingungen seit Jahrhunderten einzigartige Weine.
  • Weingut Schloss Lieser
  • Weingut Schneeberger
    Die Südsteiermark und speziell das Sausal verfügen über ausgezeichnete Bedingungen für den Weinbau. Seit 1870 baut hier die Familie Schneeberger Wein an. Zusammenarbeit ist bei den Schneebergers wörtlich zu verstehen.
  • Weingut Seehof
    Mitten in dem verwinkelten Ortskern von Westhofen entlang des Seebachs, der wasserstärksten Quelle Rheinhessens, liegt der mehr als 1200 Jahre alte Seehof.
  • Weingut Thörle
  • Weingut Wittmann
    Seit 1663 sind die Wittmanns Weingut und ihre Vorfahren Weinbauern im alten Marktflecken Westhofen, im südlichen Rheinhessen, da wird der Weinbau in die Familie erstmals
  • Weinhaus Büchner - Weinkellerei

    FAMILIENGEFÜHRT SEIT 1960 – EIN WEINGUT MIT TRADITION

    Das Weingut Büchner in Kirrweiler aus der Pfalz wurde 1960 von den Eheleuten Herbert und Margarethe Büchner gegründet. Bereits 1965 wurden die ersten Weine selbst abgefüllt und Kundenkontakte geknüpft. 

  • Weinkellerei Castellani
    Die typischen Weine Siziliens und Apuliens werden unter der Obhut der Kellerei Castellani mit hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis produziert. Die sortentypischen Weine dieser Serie begeistern durch Kraft, Fülle und Eleganz.