Artikel der Weinkellerei WEINGUT ROBERT AIGNER

In Gumpoldskirchen gedeihen dank der optimalen klimatischen Bedingungen seit Jahrhunderten einzigartige Weine.
Gumpoldskirchen . 1815 . 40 ha In Gumpoldskirchen gedeihen dank der optimalen klimatischen Bedingungen seit Jahrhunderten einzigartige Weine. Bereits 1549 wurden die Vorfahren der Familie Aigner urkundlich als Winzer unter dem Namen „Schwanberger“ erwähnt. 1955 übernahm Robert Aigner den Familienbetrieb und begann eine moderne Weinkellerei aufzubauen wie man sie heute kennt: Aigner zählt mittlerweile zu den leistungsfähigsten Kellereien Österreichs. Die Zusammenarbeit mit ausgesuchten Weinbauern im ganzen Anbaugebiet Niederösterreichs sowie modernste technische Standards gewährleisten hochwertige Qualitätsweine. Die bekanntesten und beliebtesten Sorten sind der Grüne Veltliner und natürlich der Original Gumpoldskirchner.

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Suchen Sie erneut