Artikel der Weinkellerei Bindi Sergardi

Das 1349 gegründete Weingut ist bereits seit über 600 Jahren im Besitz der Familie Casini.
Das 1349 gegründete Weingut ist bereits seit über 600 Jahren im Besitz der Familie Casini. Das Gut umfasst insgesamt 1.300 Hektar in drei Anbauzonen, die für Weinbau als auch für Olivenanbau genutzt werden. Bis vor einigen Jahren wurden die Trauben der Ländereien an andere Weinproduzenten des Chianti Classico verkauft. Seit die engagierte Alessandra Casini, die ihr Handwerk bei Antinori gelernt hat, mit am Ruder des Familienbetriebes sitzt, verarbeitet Bindi Sergardi seine Weine selbst. Hohes Qualitätsbewusstsein bei konsequenter Ertragsbeschränkung sowie rigoroser Selektion des Ernteguts erbringen komplexe, vielschichtige Weine mit betörender Fruchtfülle hervor.