DEUTSCHLAND

9,40 €

2010 - Weisser Burgunder trocken  Weingut Bassermann-Jordan
fruchtig, elgant, frisch


WEIN

Die Trauben wurden nach der Ernte direkt abgepresst. Der Most wurde temperaturkontrolliert vergoren und im Edelstahltank ausgebaut.
Dieser Weisser Burgunder überzeugt durch seine frische, spritzige Art. Er präsentiert sich mit einem zarten Duft nach Zitrusfrüchten, einer feinen Mineralität und floralen Aromen.
Ein zarter Schmelz und der kräftige Körper lassen Ihn selbst zu fülligeren Speisen einen feinen und eleganten Begleiter sein. Ein toller Wein für sich, gut zu Vorspeisen Salaten und vielen Gelegenheiten im Frühjahr.

12,50 €

2018 - Sauvignon Blanc trocken  Weingut Bassermann-Jordan
Cassis, Holunder, rassig 


Die Trauben wurden nach der Ernte direkt abgepresst. Der Most wurde temperaturkontrolliert vergoren und im Edelstahltank ausgebaut.
Dieser Weisser Burgunder überzeugt durch seine frische, spritzige Art. Er präsentiert sich mit einem zarten Duft nach Zitrusfrüchten, einer feinen Mineralität und floralen Aromen.
Ein zarter Schmelz und der kräftige Körper lassen Ihn selbst zu fülligeren Speisen einen feinen und eleganten Begleiter sein. Ein toller Wein für sich, gut zu Vorspeisen Salaten und vielen Gelegenheiten im Frühjahr.

11,39 €

2018 - Weingut Bassermann-Jordan


Der Gelbe Muskateller präsentiert sich im Jahrgang 2016 frisch und anregend. Er bietet viel Sortencharakteristik – fruchtige Nuancen von Grapefruit, Cassis und Litschi! Das für den Muskateller so typische Traubige Aroma ist sehr annimierend und macht Lust auf mehr von diesem Tropfen. 
Ein spritziger Wein für viele Gelegenheiten - ideal z.B. als Aperitif! Er begleitet hervorragend die moderne, leichte Küche, Pasta und Fischgerichte. Besonders auch Gerichte aus dem Magreb und dem vorderen Orient mit ihren aromatischen aber selten scharfen Gerichten sind ein idealer Partner.

10,80 €

2017
Weingut Mugler Weißburgunder trocken


Hellgelb, grünlich im Glas. In der Nase florale Aromen, dazu etwas Pfirsich und grüner Apfel. Im Mund aromatisch frisch, spritzige Säure und heimisches Obst. Süffiger, fruchtiger Abgang. Hellgelb, grünlich im Glas. In der Nase florale Aromen, dazu etwas Pfirsich und grüner Apfel. Im Mund aromatisch frisch, spritzige Säure und heimisches Obst. Süffiger, fruchtiger Abgang.

4,99 €

2017 Pinot Noir trocken Weinhaus Büchner

Rebsorte: Spätburgunder

Bukett: Sehr ausdrucksvoll ist das kräftige, aromatische Bukett. Es ist sehr fruchtbetont und erinnert an Erdbeeren, Himbeeren und Kirschen. Daneben lassen sich auch florale an Veilchen erinnernde Noten wahrnehmen.

Geschmack: Im Mund zeigt sich der Wein sehr gehaltvoll und üppig. Der kräftige Alkoholgehalt und die üppige Aromenfülle verleihen dem Wein große Komplexität. Bemerkenswert ist die Harmonie im Geschmack und die Länge des Abgangs.

8,68 €

Mugler Rotwein Cuvee - Jahrgang 2016

Rot-violett im Glas, fruchtige Aromen im Duft, insbesondere Kirsche und schwarze Johannisbeere. Samtige Tannine, Sauerkirsche pur im Mund, dazu würzige Noten wie Pfeffer und Wacholder. Mittlerer, saftiger Abgang.


Speisenempfehlung: Zu Fleischgerichten, Antipasti oder als puren Alleingenuss.