Artikel der Marke Weingut - Klosterkellerei Muri-Gries

Im Jahr 1845 übersiedelten Benediktiner Mönche aus der Schweiz in das Augustinerchorherrenstift bei Bozen. Benediktiner Mönche, Weingut - Klosterkellerei Muri-Gries, Bozen, Rotweinen, weinlieferservice, münchen, wein kaufen
Im Jahr 1845 übersiedelten Benediktiner Mönche aus der Schweiz in das Augustinerchorherrenstift bei Bozen. Sie nahmen ihre Ordensregel „ora et labora“ auch in den klösterlichen Weinbergen ernst und sorgten in den darauffolgenden Jahrzehnten für den Anbau und regen Handel typischer Südtiroler Sorten mit ihren nördlichen Nachbarn. Heute ist die Kellerei Muri ein klassischer Rotwein-Betrieb mit 85 % Rotweinen, davon 11 ha Lagrein in den besten Lagen. Die moderne Kellertechnik gliedert sich harmonisch in die alten Klostermauern ein. So befinden sich in der alten Stiftskirche der Gärkeller, die sogenannte „Ansetz“, sowie die Edelstahlfässer für die Lagerung. Schonende Verarbeitungsmethoden und traditionelle Arbeitsweisen bei gleichzeitigem Einsatz moderner Kellertechnik sind die Werte, auf die man bei Muri setzt. Kellermeister Christian Werth legt sein Augenmerk dabei im Besonderen auf den Lagrein. Mit seinem Abtei Riserva ist er einer der Pioniere für den Barrique-Ausbau des Lagrein und seit vielen Jahren „Abonnent“ auf die 3 Gläser im Gambero Rosso.

Südtiroler Lagrein Kretzer Rosato DOC - Abtei Muri Muri Gries
Jahrgang 2017

Lagrein Kretzer Rosato Gambero Rosso
Lagrein Roséwein Trauben Duemilavini
Klosterkellerei Muri Stelle Veronelli
2/5 bottles Espresso

Leuchtendes, helles Kirschrot; fein duftige Nase nach frischen Himbeeren und einem Hauch Hefe; anregend, frisch und saftig am Gaumen; feine Himbeerfrucht mit gut eingebundener Säure; im Nachhall Frucht und feiner Mandelton.