Artikel der Weinkellerei Tenute Ruffino

Ruffino zählt seit vielen Jahren zu den bekanntesten Weingütern der Toskana. Weltweit steht der Name Ruffino für beste Qualität und Tradition.
Ruffino zählt seit vielen Jahren zu den bekanntesten Weingütern der Toskana. Weltweit steht der Name Ruffino für beste Qualität und Tradition. llario und Leopoldo Ruffino gründeten 1877 die Casa Ruffino. 1913 übernahmen Italo und Francesco Folonari das Weingut Ruffino und machten es zu einem modernen und leistungsstarken Unternehmen. Mittlerweile gehören acht Hauptgüter und sieben kleinere Weingüter mit einer Gesamtfläche von 1.500 ha, von denen 600 ha mit Reben bebaut sind, zum Besitz der Tenute Ruffino. Die Investitionen in Kellerei und Rebberge werden laufend vorangetrieben. Auf jedem einzelnen Weingut wird sehr viel Wert darauf gelegt, beste Qualität zu erzeugen. So wundert es nicht, dass Ruffino Jahr für Jahr international preisgekrönte Weine hervorbringt.

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Suchen Sie erneut